Lady Delicious

Tuk-Tuk

10. August 2008
1 Kommentar

Einer der wenigen Indonesier in Berlin. Er existiert seit 25 Jahren in Schöneberg und ist unverändert gut.
Und man fühlt sich auch gleich nach Bali versetzt. Unter Bambushütten zu indonesischer Gamelan-Musik wird eine riesige Reistafel serviert, Gado-Gado, Shrimps in Kokossud, Huhn in Tamarindensauce, Sate-Spießchen und vieles mehr, alles tadellos für wirklich kleines Geld. Dazu ein sehr freunlicher Service. Hier verbringt man einen rundum gelungenen Abend und bekommt Fernweh.

Essen 005

Großgörschenstr. 2, 10827 Berlin, 030 7 81 15 88

www.tuk-tuk-berlin.de/

Advertisements

    Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen

    RSS Feed

    Archive

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick Bloggeramt.de foodfeed - Ernährung
    Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    FoodBlogBlog