Lady Delicious

Bar Raval | 12. April 2011

Das Viertel Raval in Barcelona entspricht in etwa vom Flair dem Berliner Bezirk Kreuzberg. Daher ist der Name der Tapas Bar sehr passend. Am Görlitzer Park hat Daniel Brühl seine Sehnsucht nach seiner zweiten Heimat gestillt und eine echte Tapas Bar ohne Volklorekitsch eröffnet: Chic, hipp, trendy, aber eben nicht schnösel-Mitte.

Eine offene Küche macht Appetit, am Tresen kann man stehen oder sitzen, aber auch im etwas gesetzteren Restaurantbereich, und kleine, sehr leckere Tapas verzehren. Es sind traditionelle Häppchen, Pimentos a la Patron, Chorizo, Tortilla u.ä., alles frisch und schmackhaft; nicht unbedingt innovativ für Barcelona, für Berlin aber schon.
Man möchte gerne weiterziehen, wie in Spanien, leider geht das noch nicht, aber es ist ein Anfang.

Bar Raval


Veröffentlicht in Spanien
Tags: , , ,

2 Kommentare »

  1. Das die Küche Apetitt macht kann ich nur bestätigen. Wir waren gerade letztes WE dort. Sehr legger.🙂

    Gruß aus Bremen
    Susann

    Kommentar von Susann — 27. Juni 2011 @ 13:12

  2. Ich find`s dort auch lecker. Wir waren vor zwei Wochen dort und es hat uns eigentlich allen geschmeckt! Eine echte Empfehlung!

    Kommentar von Jan — 17. April 2013 @ 16:39


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen

    Delicious Tours auf Facebook

    RSS Feed

    Archive

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick Bloggeramt.de foodfeed - Ernährung
    Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    FoodBlogBlog
%d Bloggern gefällt das: